Sonntag, 3. Juni 2012

Schoko-Banane-Muffins


135g Mehl
1 TL Backpulver
1/2 TL Natron
1/4 TL Zimt
1 EL Kakaopulver
80g Rohrohrzucker
50g Puderzucker
65g Öl
80ml Sojadrink
2 reife Bananen



Die Bananen auspacken und in einer Schüssel mit der Gabel zermusen.
In einer zweiten Schüssel das Mehl mit dem Backpulver, Natron, Zimt und Kakao vermengen.
Zu den Bananen jetzt den Zucker, Sojadrink und das Öl geben und mit dem Schneebesen verrühren. Nach und nach die Mehlmischung dazu geben und alles miteinander vermengen. Man braucht keinen Mixer dafür, der Schneebesen reich völlig.
Wenn alles gut vermengt ist, den Teig gleichmäßig in 12 Muffinförmchen aufteilen...sind ca. 1,5 EL pro Förmchen.
Das ganze dann ca. 20-25 Minuten im vorgeheizten Backofen bei 180°C backen.

Kommentare:

  1. wegen veggie-blogger-networks: meld dich mal bei Peter unter kopfo(ät)web.de, der kann dir das am besten erklären. wär supi wenn du mitmachst :-)

    AntwortenLöschen
  2. Danke Dir! Werd ich bei Gelegenheit in Angriff nehmen! :)

    AntwortenLöschen