Mittwoch, 26. September 2012

Vleischsalat vom Tofutier

Gestern war ich mal wieder in der Veggi-Ecke eines Supermarktes shoppen.
Nicht, dass ich Fleischsalat wirklich vermissen würde... aber "...vom Tofutier" fand ich einfach unwiderstehlich, das musste einfach mit.

Also heute morgen auf dem Weg zur Arbeit ein Brötchen eingefangen und zum Mittag mit dieser Neuerworbenheit (gibt es dieses Wort überhaupt?) verschnabuliert.

Hm... wat soll ich sagen? Gehörte früher nicht zu meinen Favoriten und auch mit Tofutier wird es das nicht werden.

Fazit: kann man essen - muss man aber nicht! ;-)


Kommentare:

  1. Ich finde den ganz lecker! Den spanischen Salat kann ich auch empfehlen. Ist halt relativ teuer und deshalb nur was "für selten", aber da ich eh im Alltag anders frühstücke, macht das nichts :-D

    LG aus Hannover!
    Gesa

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das stimmt allerdings, der Preis ist nicht ohne.
      Ich frühstücke sonst nur Porridge und nur manchmal im Büro zu Mittag ein Brötchen.

      Da zeigt es sich wieder, die Geschmäcker sind halt verschieden. ;) Aber das ist ja auch gut so... wäre ja sonst langweilig. ;)

      Löschen