Freitag, 17. August 2012

Hilfe...mein Essen welkt....

...oder: der Ruccola hat seine besten Tage schon hinter sich! ;)


 Nachdem ich für morgen als Mitbringsel einen Walnuss-Orangen-Kuchen (diesmal mit Schokoglasur) gebacken habe, war mir nach dem Ausschlecken der Rührschüssel nach was deftigem.


Kennt das noch wer? Erst was süßes futtern und dann muss unbedingt was herzhaftes her? Und danach am liebsten wieder was süßes... und danach wieder.... ein Teufelskreis! ;)


Auf jeden Fall ergab ein Blick in den Kühlschrank, dass der Ruccola schon seine besten Tage hinter sich hat und als Salatbeigabe nichts mehr hergibt. Und was macht man mit unansehlichem Gemüsegedöns? Nee, nicht entsorgen....pürieren!!! Und schon stimmt die Optik wieder.

Also flugs Nudelwasser aufgesetzt, eine Zwiebel und eine Knobizehe grob gewürfelt, ab in einen Topf mit etwas Öl und anbraten. Dann mit einer Dose Pizzatomaten aufgießen, mit Pfeffer, Salz, Paprika würzen, Deckel drauf und köcheln lassen.
Den Ruccola abbrausen und abtropfen lassen.
Kurz bevor die Nudeln gar sind, den Tomatentopf vom Herd nehmen, den Ruccola beherzt reinwerfen und das ganze pürieren. Achtung! Nicht mit weißem T-Shirt an... gibt unschöne Muster!
Dann die Soße noch mal abschmecken, u. a. mit einem ordentlichen Schuss Agavendicksaft (optional Zucker). Ich finde Tomatensoße lebt von etwas Süße...


Für das Mandel-Parmesan einfach etwas gemahlene Mandeln mit der gleichen Menge Hefeflocken vermischen und mit Kräuersalz würzen. Fertig! Perfektes Topping für Nudelsoßen!



Kommentare:

  1. Ja pürieren ist immer gut. Nicht nur Soßen auch Suppen werden so zu tollen cremigen "Eintöpfen", wenn man mal kurz den Mixstab reinhält :)

    Was ich fragen wollte. Kennst du auch "Parmesan" mit Cashewkernen?
    Mit Mandeln kenne ich es nicht und mit Cashew bin ich fasziniert. Daher die Frage ob du beides kennst.

    Viele Grüße und ein tolles WE Peter

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Nee, mit Cashew kenn ich das noch nicht. Die muss ich dann wahrscheinlich selber mahlen... ich bin notorisch faul und kauf immer fertig gemahlene Mandeln. ;)

      Löschen
  2. Fürchterlicher Teufelskreis... Süß, deftig, süß, deftig... und irgendwann tut der Bauch weh, weil man so viel Zeug gefuttert hat. ;)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Wem sagste das! Und das Hüftgold erst! ;)

      Löschen