Dienstag, 14. Juli 2015

Scones mit Rohkost-Marmelade

Bisher hab ich Chia Samen immer nur als Gesundzutat für meine Smoothies betrachtet. Das man mit den kleinen gehaltvollen Samen auch Marmelade herstellen kam, hab ich letztens mal irgendwo aufgeschnappt. Also ran ans Werk! So simpel wie lecker....
 
250g Früchte mit 1 EL Chia Samen pürieren, optional noch süßen (ich hab 1 EL Agavendicksaft dazu gegeben) und ab ins Schraubglas. Eine Nacht in den Kühli und fertig ist die Rohkostmarmelade! Einfacher geht's kaum, oder?  
 
Ich hab das ganze mit einer reifen Mango ausprobiert und war begeistert. Die Menge ergibt ca. 1 Marmeladenglas voll und soll sich bis zu einer Woche im Kühlschrank halten.
 
Da ich kaum noch gekauftes Brot / Brötchen esse und dementsprechend nicht im Haus habe, musste also für die leckere Marmelade Sonntagmorgen was auf die Schnelle her. 
Chefkoch ist ja so das google für den Magen -> vegane Scones 
 
Die restliche Marmelade werde ich dann wohl im Joghurt oder als Chia-Mango-Pudding genießen.
 
 

Kommentare:

  1. Hmm sehr lecker und eine tolle Idee mit der Rohkostmarmelade!Davon hätte ich jetzt gerne etwas=)
    Liebe Grüsse,
    Krisi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Jup, ich bin im Moment auch schwerer Rohkost-Marmeladen-Fan! Die sind so schnell gemacht und man verbrennt sich nicht die Finger beim Umfüllen! :D

      Löschen